Kontakt- und Termin-vereinbarung

 

Anschrift

Wagner,Haaser und Kollegen
Neckarhalde 14
72108 Rottenburg am Neckar

 

Telefon

+49 7472 27579

 

E-Mail

info@rechtsanwaltskanzlei-rottenburg.de

 

Facebook

www.facebook.com/rechtsanwaltskanzlei.rottenburg/

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Versicherungsrecht

Kompetente Beratung von Ihrem Anwalt für Versicherungsrecht im Raum Tübingen

Kompetente Beratung von Ihrem Anwalt für Versicherungsrecht im Raum Tübingen
Einer der komplexesten Rechtsbereiche ist das Versicherungsrecht. Entstehen Rechtsfragen oder Streitigkeiten mit einer Versicherung im Schadensfall, bestehen von Seiten der betroffenen Privatpersonen oft viele Fragen. Aus diesem Grund ist die Konsultierung durch einen Rechtsexperten empfehlenswert, um eine vollumfassende und kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen. Andernfalls ist es für Laien kaum möglich, den Überblick im Bereich des Versicherungsrechts behalten. Mit einem fachkundigen Anwalt für Versicherungsrecht im Raum Tübingen profitieren Sie nicht nur von einer breiten Kenntnis, sondern auch von einer optimalen Unterstützung und einem Beistand bei Rechtsstreitigkeiten.

 

Die verschiedenen Bereiche des Anwalts für Versicherungsrecht im Kreis Tübingen
Das Versicherungsrecht umfasst verschiedene Bereiche. Denn Versicherungen bestimmen das Alltagsbild. Es gibt in der heutigen Zeit eine Vielzahl an Anbietern, die ihre Kunden gegen unterschiedliche Risiken und Bedürfnissen ab- bzw. versichern. Wo es Verträge über Versicherungen gibt, sind erfahrungsgemäß auch die Rechtsstreitigkeiten nicht weit. Wer einen Anwalt für Versicherungsrecht in Tübingen und der Umgebung sucht, ist in der Kanzlei von Wagner, Haaser und Kollegen an der richtigen Adresse. Wir beraten Sie nachfolgend für folgende Bereiche:

  • Haftpflichtversicherung
  • Lebensversicherung
  • Krankenversicherung (gesetzlich / privat)
  • Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Hausratsversicherung 

Selbstverständlich vertritt Sie ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht aus Tübingen auch bei exotischen und seltenen Versicherungen, wie zum Beispiel einer Hochzeitsversicherung. Grundsätzlich gehören die vorherig genannten Bereiche allerdings zu den Themen, bei denen es am meisten zu Streitigkeiten und einem Bedarf nach einer hochwertigen juristischen Beratung kommt.

 

Ziele des Versicherungsrechts – Ihr Jurist aus dem Rhein-Neckar-Kreis informiert Sie
Der Gesetzgeber bezweckt mit dem Versicherungsrecht, das überwiegend privatrechtlich im Versicherungsvertrags-Gesetz geregelt ist, eine einheitliche Geltung im gesamten Bundesgebiet. Aus diesem Grund obliegt die Materie des Versicherungsrechts dem Bundesgesetzgeber. Im Rahmen des Versicherungsrechts findet eine umfassende Regelung der Beziehung von Versicherungsnehmer und -geber statt sowie die damit verbundenen Rechte und Pflichten. Das gesamte Rechtsgebiet ist somit überaus umfassend und sorgt für einen Ausgleich der Interessen beider Parteien. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Fachanwalt für Versicherungsrecht sind, sind Sie bei uns genau richtig! Unsere kompetente Juristin für Versicherungsrecht kümmert sich nach einer Terminvereinbarung gerne um Ihre Belange – damit Sie gegen Risiken bestmöglich abgesichert sind.

 

Der Regelungsbereich vom Versicherungsrecht
Das Versicherungsrecht ist überaus komplex. Der gesamte Rechtsbereich ist von einem stetigen Balanceakt zwischen Versicherungsgesellschaften und Versicherungsnehmern geprägt. Denn die Versicherungsnehmer wollen sich gegen Risiken absichern und bezahlbare Leistungen in Anspruch nehmen. Da die Versicherungsgesellschaften naturgemäß ihre Kosten minimieren möchten, kommt es des Öfteren zu Streitigkeiten zwischen Versicherungsgeber und -nehmer. So versucht die Versicherung oftmals, die Inanspruchnahme von Leistungen zu vermeiden. Dazu gehören insbesondere Schäden, die durch schuldhaftes Handeln der Personen entstanden sind. Da die Situationen und Fälle diesbezüglich differieren, versucht das Versicherungsrecht die Rechte und Pflichten aller Beteiligten grundsätzlich und allgemein festzulegen.

 

Mit dem Wirtschaftsstrafrecht kommen im Leben nur wenige Personen in Kontakt, das Gleiche gilt für weitere Rechtsgebiete. Anders ist dies jedoch beim Versicherungsrecht. Denn im Schnitt hat jeder Deutsche bis zu zehn Versicherungsverträge mit verschiedenen Gesellschaften abgeschlossen, sodass ein direkter Bezug zum Versicherungsrecht gegeben ist. Dabei umfasst der Regelungsbereich den Abschluss des Versicherungsvertrags, die Abwicklung bei einem Schaden oder aber die vorzeitige Kündigung des Vertrags. Da es sich immer um komplexe Regelungen handelt und die Auffassungen von Versicherung und Versicherungsnehmer zumeist differieren, sollte in den meisten Fällen ein Anwalt für Versicherungsrecht in Tübingen hinzugezogen werden.

 

Vor allem der Versicherungsvertrag gehört zu den wichtigsten Instrumenten in diesem Rechtsbereich. Schließlich gibt der beidseitig geschlossene Vertrag Aufschluss darüber, welcher Bereich genau versichert ist und welche Leistungen im Schadensfall geleistet werden müssen. Rechte und Pflichten werden folglich vorrangig durch den Vertrag festgelegt. Dabei kommt es darauf an, um welche Art von Versicherung es sich hierbei handelt. Demgemäß sind teilweise andere Gesetze für die Regelung der Beziehung verantwortlich.

 

Die Besonderheiten vom Versicherungsrecht und Ihr Jurist im Rhein-Neckar-Kreis

Verschiedene Gesetze können für eine Versicherung einschlägig sein. Darüber hinaus unterscheiden sich die Arten der Versicherungen. Zudem sind auch die Situationen oftmals einzelfallabhängig – in verschiedenen Fällen müssen Experten klären, ob die Versicherung den Schaden bezahlen muss oder ob der Schaden nicht versichert ist. Zudem sind Rechtsstreitigkeiten oftmals überaus komplex und langwierig.

 

Alleine ist ein erfolgreiches Durchsetzen gegen die übermächtigen Versicherungsgesellschaften nicht möglich. Professionelle Hilfe ist gefragt – mit einem spezialisierten Anwalt für Versicherungsrecht aus Tübingen erhöhen Sie Ihre Chancen auf eine gütliche Einigung oder eine Durchsetzung Ihrer Ansprüche im Prozess.

 

Typische Streitigkeiten – Fragen Sie den Anwalt für Versicherungsrecht aus Tübingen!
Fehler geschehen zu jedem Zeitpunkt. Vor allem die Kommunikation mit der Versicherungsgesellschaft sollte nicht ohne rechtliche Beratung erfolgen. Denn andernfalls können falsche und unpassende Einlassungen zu einer Ablehnung einer späteren Leistung führen. Dies kann nur eine eingehende rechtliche Beratung und einem Beistand durch einen Anwalt für Versicherungsrecht in Tübingen und Umkreis vermeiden.

 

Bereits beim Versicherungsvertragsabschluss können Fehler und Streitigkeiten entstehen. Darüber hinaus ist allerdings insbesondere der Eintritt des Schadenfalls für Streitigkeiten und rechtliche Probleme prädestiniert. Dafür ist zum Beispiel eine rechtzeitige Information der Versicherung über den Schaden notwendig. Denn andernfalls droht dem Versicherungsnehmer, eine Verweigerung der Leistung durch die Versicherungsgesellschaft. Zudem verweigern oftmals Versicherungsgesellschaften vorschnell die Leistung. Eine typische Streitigkeit liegt darin begründet, dass sie dann mit Hilfe von einem Gutachter nachweisen müssen, dass der diesbezügliche Schaden versichert ist. Mit einer Juristin für Versicherungsrecht stehen Ihre Chancen besser, den Schaden ersetzt und die Leistung gewährt zu bekommen.

 

Bei Rechtsfragen wenden Sie sich gerne an uns!
Das Gebiet des Versicherungsrechts ist recht komplex. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt einen Fachanwalt für Versicherungsrecht engagieren, der den entsprechenden Fachanwaltslehrgang erfolgreich abgeschlossen hat. In unserer Anwaltskanzlei ist Frau Anja Wagner auf diesen Bereich spezialisiert. Die Fachanwältin für Versicherungsrecht gehört der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht des Deutschen Anwaltverein (DAV) an. Regelmäßige Fortbildungen und eine langjährige Erfahrung machen Anja Wagner zur Expertin für alle versicherungsrechtlichen Streitigkeiten. Lassen Sie uns bei Fragen oder Informationswünschen gerne eine schriftliche Nachricht zukommen.

 

Der Kontakt zu Ihrem Anwalt für Versicherungsrecht in Tübingen
Falls rechtliche Probleme in Bezug auf eine Ihrer Versicherungen existieren oder anderweitige Rechtsstreitigkeiten anstehen, sollten Sie einen Anwalt für Versicherungsrecht engagieren. In Tübingen und weiteren Städten des Rhein-Neckar-Kreises berät und unterstützt Sie zur Klärung wichtiger Rechtsfragen unsere Anwaltskanzlei. Als Rechtsanwältin in Rottenburg  kümmert sich Anja Wagner, unsere Fachanwältin für Versicherungsrecht, in einem persönlichen, individuellen und vertrauensvollen Gespräch um all ihre Belange und Fragen. Zur ersten Kontaktaufnahme nutzen Sie das Kontaktformular auf der Website oder rufen Sie uns an!

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an unter +49 7472 27579 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Wagner, Haaser und Kollegen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt